Die Erfahrung ist wie eine Laterne im Rücken; sie beleuchtet stets nur das Stück Weg, das wir bereits hinter uns haben.
Person: 
Wir sind nicht nur verantwortlich für das, was wir tun, sondern auch für das, was wir nicht tun.